Leichte Sprache:

Sie möchten der intra eine Email schicken:

Vielen Dank, dass Sie der intra eine Email schicken wollen.
Eine Email ist leider nicht immer sicher.
Es kann sein, dass andere Menschen Ihre Email lesen wollen.
Das ist gesetzlich aber verboten.
Diese Menschen arbeiten auch nicht bei der intra.

Wenn Sie uns eine Email schicken wollen, dann speichert die intra z.B. Ihren Namen und Ihre Email-Adresse. Das sind persönliche Daten.
Die intra hat eine Daten-Schutz-Erklärung.
Da steht drin, was die intra mit Ihren persönlichen Daten macht.

Hinweis zur Kommunikation durch E-Mails

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Unternehmen! Wir freuen uns, dass Sie mit uns in Kontakt treten wollen und werden uns bemühen, Ihr Anliegen in bestmöglicher Weise zu bearbeiten. Sie finden unten einige E-Mail-Adressen, die Sie nutzen können, um uns E-Mails zu übermitteln.

Bevor Sie uns aber eine E-Mail senden, denken Sie bitte daran, dass die Kommunikation über E-Mail Sicherheitslücken aufweist. Auch wenn das Fernmeldegeheimnis Ihre Mail-Inhalte grundsätzlich vor unbefugter Kenntnisnahme und Verarbeitung schützen soll, können E-Mails von anderen Internet-Betreibern und Nutzern aufgezeichnet werden. Dinge, die Sie uns nicht auf einer Postkarte mitteilen würden, sollten Sie uns auch nicht unverschlüsselt per E-Mail übermitteln.

Wenn Sie mit uns via E-Mail kommunizieren, werden Ihre E-Mails und die darin gespeicherten personenbezogenen Daten wie z.B. Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und ggf. weitere Daten, die Sie uns im Text der E-Mail oder in Anhängen zur E-Mail mitteilen, an uns übertragen. Vor einer Übermittlung von E-Mails lesen Sie deswegen bitte auch unsere Datenschutzerklärung, um zu erfahren, wie wir mit den Daten umgehen, die Sie uns anvertrauen.

Schicken Sie uns eine Email an: info@intra-bonn.de